Haf­tung für Inhalte

Die auf den Web-Seiten abruf­ba­ren Bei­träge die­nen nur der all­ge­mei­nen Infor­ma­tion und nicht der Bera­tung in kon­kre­ten Fäl­len. Wir sind bemüht, für die Rich­tig­keit und Aktua­li­tät aller auf der Web­site ent­hal­te­nen Infor­ma­tio­nen und Daten gemäß § 7 Abs.1 TMG zu sor­gen. Für die Kor­rekt­heit, die Voll­stän­dig­keit, die Aktua­li­tät oder Qua­li­tät der bereit­ge­stell­ten Infor­ma­tio­nen und Daten wird jedoch keine Gewähr nach § 8 bis 10 TMG über­nom­men. Die Haf­tung für den Inhalt der abruf­ba­ren Infor­ma­tio­nen wird aus­ge­schlos­sen, soweit es sich nicht um vor­sätz­li­che oder grob fahr­läs­sige Falsch­in­for­ma­tion han­delt. Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Geset­zen blei­ben hier­von unbe­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Bekannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir diese Inhalte umge­hend entfernen.

Haf­tung für Links

Wir sind für den Inhalt von Web­sei­ten, die über einen Hyper­link erreicht wer­den, nicht ver­ant­wort­lich. Für den Inhalt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich deren Betrei­ber ver­ant­wort­lich. Wir machen uns die Inhalte die­ser Inter­net­sei­ten aus­drück­lich nicht zu eigen und kön­nen des­halb für die inhalt­li­che Kor­rekt­heit, Voll­stän­dig­keit und Ver­füg­bar­keit keine Gewähr leis­ten. Wir haben bei der erst­ma­li­gen Ver­knüp­fung zwar den frem­den Inhalt dar­auf­hin über­prüft, ob durch ihn eine mög­li­che zivil­recht­li­che oder straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit aus­ge­löst wird. Wir sind aber nicht dazu ver­pflich­tet, die Inhalte, auf die wir unse­rem Ange­bot ver­wei­sen, stän­dig auf Ver­än­de­run­gen zu über­prü­fen, die eine Ver­ant­wort­lich­keit neu begrün­den könn­ten. Erst wenn wir fest­stel­len oder von ande­ren dar­auf hin­ge­wie­sen wer­den, dass ein kon­kre­tes Ange­bot, zu dem wir einen Link bereit­ge­stellt haben, eine zivil– oder straf­recht­li­che Ver­ant­wort­lich­keit aus­löst, wer­den wir den Ver­weis auf die­ses Ange­bot auf­he­ben, soweit uns dies tech­nisch mög­lich und zumut­bar ist.

Urhe­ber­recht

Die durch den Betrei­ber die­ser Seite erstell­ten Inhalte und Werke auf die­sen Web­sei­ten unter­lie­gen dem deut­schen Urhe­ber­recht. Sämt­li­che Bei­träge Drit­ter sind als sol­che gekenn­zeich­net. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rechts bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstel­lers. Kopien von die­sen Sei­ten sind nur für den pri­va­ten Bereich gestat­tet, nicht jedoch für kom­mer­zi­elle Zwecke.

Daten­schutz

Die Nut­zung unse­rer Web­seite ist in der Regel ohne Angabe per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­gene Daten (bei­spiels­weise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Diese Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Dritte weitergegeben.

In Ver­bin­dung mit Ihrem Zugriff wer­den in unse­rem Ser­ver für Zwe­cke der Daten­si­cher­heit vor­über­ge­hend Daten gespei­chert, die mög­li­cher­weise eine Iden­ti­fi­zie­rung zulas­sen (zum Bei­spiel IP-Adresse, Datum, Uhr­zeit und Name der ange­for­der­ten Datei). Eine Aus­wer­tung, mit Aus­nahme für sta­tis­ti­sche Zwe­cke in anony­mi­sier­ter Form, erfolgt nicht.

Soll­ten Sie bei uns Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien bestel­len, benö­ti­gen wir von Ihnen Name, E-Mail-Adresse sowie Anga­ben zur Lie­fe­rung und Rech­nungs­stel­lung. So kön­nen wir Ihre Bestel­lung bear­bei­ten und aus­füh­ren. Diese Daten wer­den für die Dauer der Auf­trags­ab­wick­lung in elek­tro­ni­scher Form gespei­chert. Eine wei­ter­ge­hende Nut­zung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten oder eine Wei­ter­gabe an Dritte erfolgt ohne Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung nicht.

Mit der Bestel­lung wil­li­gen Sie in die genannte Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ein, soweit dies für den Zweck des Ver­tra­ges erfor­der­lich ist. Sie kön­nen diese Ein­wil­li­gung schrift­lich oder per E-Mail uns gegen­über jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft widerrufen.

Quelle: Dis­clai­mer Pflicht, Abmah­nun­gen

Share on MyspaceShare on Tumblr